2017-12-14 14:00 – 18:00 4 h Wing-Ribs (0,5), Werks.-Umbau (3,5)

Heute war das Ziel, den Werkstattumbau fertig zu stellen. Das hat einige Kunstgriffe erfordert, weil ich wegen meines Rückens nicht schwer heben darf (Wirbeldachbruch). Aber, dank Ely’s Hilfe, haben wir es gemeinsam doch geschafft, die Kiste auf die oberen Träger zu hieven. Mit Flaschenzugtechnik und der Anwendung von Statik-Kenntnissen war sie dann doch schlussendlich oben. Schnell waren die Teile eingeräumt und die Werkstatt ausgekehrt. Es hat aber doch 3:30 in Anspruch genommen.

bdr

Die letzte halbe Stunde habe ich die Grundierung fortgesetzt, die ich gestern wegen leer gewordener Spraydose abbrechen musste.

bty