2018-08-20 11:45 – 19:30 7,75 h Seats, Center Fuselage

Die Grundierarbeiten vom 16. mussten vervollständigt werden. Ich habe weitere Teile der Center Fuselage zum Grundieren vorbereitet, um mehr Primer anmischen zu können. Das Suchen, Auspacken, Beschriften und die weiteren Vorbereitungen zum Primen haben seine Zeit gekostet. Danach habe ich mich mit dem Zusammenbau der Sitzflächen beschäftigt. Eine Vollniete habe ich wieder ausbohren müssen, weil mir unbemerkt ein Blech weggefallen war, das aber dazu muss. Ich habe mir mit einer Schraube als Ersatz geholfen. Damit kein Gewinde an dem Seil Schaden anrichten kann, habe ich Scheiben dazwischen gebaut und mit selbstsichernder Mutter verschraubt. Platz war glücklicherweise vorhanden. Auch sind mir 2 Splinte abhanden gekommen, die die Federn sichern. An der Verpackung war die Abschlusskante nicht geschlossen. Da sind wohl die Splinte irgend wann mal herausgefallen. Die gleitenden Teile möchte ich sowieso noch schmieren. Splinte habe ich noch zuhause. Ich musste auch die Seitenteile wieder ausbohren. Ich hatte vergessen, wie auf der vorhergehenden Seite pg H3 beschrieben, die 4 Slotted Seat Belt Plates an die Seat Channels zu riveten. Ich hatte mich zu sehr auf Seite pg H4 konzentriert. Aber das war ja kein Beinbruch.

Schraube mit Scheiben substituieren die Vollniete
Sitz-Innenleben