2018-04-11 15:00 – 18:15 3,25 h Wings (L)

Die sichtbaren Teile im Scheinwerfer-Schacht habe ich schwarz-matt lackiert und die Halogen-Scheinwerfer als Paket verschraubt. Dafür habe ich die Klemm-Bleche mit zusätzlichen Bohrungen versehen und in die hinten liegenden Rivnuts eingebaut. Mit M3-Schrauben war das jeweilige Paket dann fertiggestellt. Die Kabel habe ich noch mit meiner neu erworbenen Crimpzange mit Steckern versehen und danach alles eingebaut.

Einzelpakete
Kabelzuführung
eingebaut
Seitenansicht
Kabelführung in Wing

2018-04-06 14:00 – 17:30 3,5 h Wings (L)

Das Wichtigste heute war die Bewertung der beschädigten Bleche und des Tanks. Das Ergebnis war, dass alle Teile weiter verwendet werden können und die Beschädigungen nur leichte Schönheitsaspekte darstellen würden. Da fiel mir erst einmal ein Stein vom Herzen.

Danach beschäftigte ich mich noch mit den Taxi bzw. Landing Lights der linken Wing. Nachdem es nicht möglich war, einen Halogen-Scheinwerfer ohne weiterer Vorbereitung einzuschrauben, habe ich die Federn an den Rivnuts mit Sekundenkleber befestigt. Auch habe ich mir Grommets besorgt, die ich in die Ribs eingesetzt habe.

sehr lose Angelegenheit
angeklebte Federn