2019-01-11 12:15 – 21:15 9 h Center Fuselage assembly

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000001992 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000001975

Den Throttle Quadrant habe ich heute so weit als möglich zusammen gebaut. Es waren M3 Schrauben und Rivnuts im Paket. Ich habe alles auf M4 umgesetzt. Auch die Verschraubung der Halter für das Parkbrems-Ventil habe ich auf Rivnuts umgestellt. Ich sah Probleme mit dem Gewinde von Ventil und Winkelstück. Sie passen eigentlich nicht zusammen. Ich dachte, vielleicht muss das so sein und habe zusammen mit Loctite 577 ein Hineinzwingen des Winkels in das Ventil versucht. Ich habe kein gutes Gefühl damit. Ich bin immer noch der Meinung, dass die Gewinde nicht zusammen passen. Es sind vielleicht 3 Gänge verschraubt, dann ging nichts mehr. Da brauche ich Hilfe von Andy. Im weiteren Zusammenbau des Quadranten musste ich feststellen, dass die 2 Reibscheiben für den Throttle nicht vorhanden waren. Ebenso 3 AN3 thin Washers, 1 AN3 Castle Nut und 1 AN3 11 bolt. Die bolts für die Knobs waren falsch. Der gelieferte AN3-17 war viel zu lang. Der vorgesehene AN3-14A wäre auch viel zu lang gewesen. Der AN3-12A passte für beide Lever. Ich habe noch eine 2. gefunden und konnte so die Knobs anschrauben. Die beiden AN3-5A bolts, mit denen die Throttle Push-Pull Links am Lever befestigt werden sollten, fehlten ebenso. Diese Teile muss ich nachbestellen.

Gewinde passen nicht!!

so weit als möglich zusammengebaut (warte auf fehlende Teile)

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000000796 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000000779

Anschließend habe ich die Center Fuselage weiter zusammengesetzt und vernietet.

vorderer Teil vernietet

hinterer Teil der Center Fuselage fertig vernietet

2019-01-10 14:15 – 19:00 3,5 h Center Fuselage primen

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000001148 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000001131

Nachdem es kompliziert ist, Arbeitsschritte zu überspringen, weil Teile nicht geprimed sind, und sie später nicht zu vergessen, veranlasste mich, auch bei 6,5°C einen Versuch zu starten, mit Spraydosen zu primen. Das war erfolgreich. So habe ich jetzt alle Teile, außer den äußeren Skins, geprimed und kann weiter zusammenbauen. Auch die Teile des Throttle Quadranten habe ich ausgepackt und zum Zusammenbau vorbereitet.

letzte zu primenden Teile

Throttle Quadrant Teile

2019-01-09 16:00 – 19:30 3,5 h Center Fuselage Assembly

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000001585 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000001568

Die Rivet Gun funktioniert wieder, aber nicht zuverlässig. Vielleicht liegt es auch an der Temperatur. Der Auslösemechanismus macht Zicken. Ich konnte aber nichts finden.

Ich setzte die weiteren Teile zusammen und musste feststellen, dass einige Teile nicht komplett geprimed sind. Ich machte mit anderen Teilen weiter bis zu diesem Ergebnis:

Center Fuselage

2019-01-08 16:00 – 19:30 3,5 h Center Fuselage Assembly

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000001006 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000000989

Zuerst habe ich mich mit der Rivet Gun beschäftigt. Ich habe sie wieder zusammengebaut und hoffe, dass sie jetzt wieder ihren Dienst tut. Danach habe ich die grundierten Center Fuselage-Teile „ausgepackt“. Jetzt wollte ich wenigstens etwas zusammenbauen. Das Ergebnis sieht so aus:

Center Parts

Version:1.0 StartHTML:0000000168 EndHTML:0000000976 StartFragment:0000000435 EndFragment:0000000959

Die Rivet Gun hat anfänglich funktioniert, aber nicht so wie gewohnt. Nach einigen Nieten war es aber wieder vorbei. Ich brauche eine Werkzeug, um die Steuerung zerlegen zu können. Eine „Mini-Segering-Zange“. Vielleicht wird dann das Problem sichtbar.